Vertragsbedingungen

Kommt ein Vertrag zustande, gelten folgende Bedingungen:

Zahlung:

Texte bis 10 Seiten: Ich schicke Ihnen die Rechnung, nachdem Sie Ihren überarbeiteten Text erhalten haben.

Texte ab 11 Seiten: Bei Auftragserteilung sind als Anzahlung 5,00 € pro Seite fällig. Bei Lieferung der Leistung wird diese verrechnet mit der tatsächlich benötigten Zeit und als Restbetrag fällig. Bsp.: Ihr Manuskript hat 30 Seiten. Sie zahlen 150,00 Euro als Anzahlung. Benötige ich zehn Stunden für das Lektorat, beläuft sich der Endpreis auf 340,00 Euro. Ihr Restbetrag beträgt also 190,00 Euro. Sollte ich weniger Zeit benötigen, erhalten Sie den überzahlten Betrag natürlich zurückerstattet.

Mindestauftragswert / Kleinaufträge: 20 €
Preisaufschlag bei Übernacht-, Feiertags- und Wochenendaufträgen: 25 Prozent.

Lassen Sie sich vorab beraten, welche Möglichkeiten für Ihr Werk in Frage kommen und wie hoch der Arbeitsaufwand voraussichtlich sein wird. Anfragen per E-Mail an info@jetzt-schreiben.de oder Tel. 0176/53 52 72 50.

Bitte beachten Sie:

  • Ich redigiere Ihr Manuskript je nach Wunsch auf Papier oder digital. Digital bedeutet, dass ich die Änderungen nach meinen Maßstäben ausführe. Zweideutige Stellen mache ich durch farbige Markierungen kenntlich und kommentiere sie in einer anderen Farbe. Bei handschriftlichen Anmerkungen scanne ich die Seiten anschließend ein. Letzteres kommt Sie günstiger, da ich Zeit zum Eintragen der Anmerkungen in die Datei spare.
  • Texterfassung biete ich nicht an.
  • Ich bearbeite keine Texte diskriminierenden, pornografischen oder gewaltverherrlichenden Inhalts.