Sabine Staub-Kolléra, M.A.

Expertin für Texte, Journalistin, Autorin

Meine Überzeugung: Ein guter Text braucht Zeit und macht Arbeit. Habe ich in diese beiden Komponenten investiert, breite ich meine Gedanken vor den Lesenden aus und führe sie. Sie sind sicher, das Wesentliche erfasst zu haben, statt mit Worthülsen und Floskeln abgespeist zu werden.

Meine Motivation: Der Spaß an den  Arbeitsweisen der Menschen, die zu mir kommen, und an den vielen spannenden Themen, die sie mitbringen. Denn jede/r hat einen eigenen Zugang zum Schreiben: Es ist so individuell wie ein Fingerabdruck.

Meine Berufserfahrung: Seit über fünfzehn Jahre berate ich Studierende und Berufstätige bei allen Fragen zum Schreiben. Zudem blicke ich auf mehr als 30 Jahre Mitarbeit in Rundfunkredaktionen, Nachrichtenagenturen und Öffentlichkeitsarbeit zurück. Daher weiß ich, dass Texte erst ankommen, wenn sie die Sprache der Adressatinnen und Adressaten treffen. Dann werden sie gelesen, weil sie weder langweilig  noch demotivierend sind.

Eigene Schreiberfahrung: Schon lange denke ich mir Geschichte aus und schreibe sie auf. Infos über meine Erfahrungen mit Sachtexten und dem kreativen Schreiben finden Sie auf meiner Autorenseite http://staub-kollera.de.

Ausbildung und beruflicher Werdengang

  • Magisterstudium Deutsch und Musikwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Aufbaustudium Journalistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (heute Masterstudiengang),  Homepage  des Journalistischen Seminars: http://www.journalistik.uni-mainz.de
  • Redakteurin beim Evangelischen Pressedienst Baden, Öffentlichkeitsreferentin der Inneren Mission München, freiberufliche Tätigkeit für Zeitschriften und Radiosender
  • Schreibberaterausbildung der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Homepage: https://www.ph-freiburg.de/hochschule/weitere-einrichtungen/schreibzentrum/hochschulzertifikat-schreibberatung.html
  • freiberufliche Schreibberaterin seit 2005, unter anderem von 2006 - 2008 an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mehr über diese Station lesen Sie in "Von der Sprechstunde zum Schreibzentrum", meinem Diskussionspapier für die Konferenz der European Association for the Teaching of Academic Writing (EATAW) 2007 in Bochum, URL: https://www.yumpu.com/de/document/view/46479550/von-der-sprechstunde-zum-schreibzentrum-zeitschrift-schreiben
  • mehrjährige Tätigkeit im Schuldienst des Landes Baden-Württemberg im Anschluss an die Ausbildung zur Fachlehrerin musisch-technische Fächer am Pädagogischen Fachseminar Karlsruhe, Fächer: Wirtschaft, Ernährungslehre, Verbraucherbildung, Medienbildung und Musik