Referenzen, Veröffentlichungen

1. Referenzen

  • Business & Elegance Academy, https://liliana-dubau.com
    „Schnell und unkompliziert, klar und deutlich erklärt.“ Liliana Dubau-König
    Auftrag: Redaktion und Textfeedback
  • Rhythmische Massage Donaueschingen, http://rhythmische-massage-donaueschingen.de/
    „Frau Staub-Kollera ging sehr einfühlsam auf eigene Vorstellungen ein und setzte sie kompetent für die Website um. Im geduldigen und freundlichen Dialog entstanden Struktur und Klarheit.“
    S. Lippold
    Auftrag: Textfeedback, Lektorat und Einrichten der Web-Seite
  • Franklin-Methode Karlsruhe, https://www.rhythmik-online.de/franklin-methode.html
    „Frau Staub-Kollera fand eine logische Struktur für meinen Ausschreibungstext. Sie half mir auf sehr angenehme und effiziente Weise, im Gespräch das Besondere meines Angebots herauszuarbeiten. Es war für mich auch ein Klärungsprozess, der mich sehr zufrieden machte.“
    Dorothee Jungmann-Schmidt
    Auftrag: Textfeedback

2. Veröffentlichungen

a) Drei-Generationen-Krimi

Seit 27. August 2018 ist mit Friederike Schlossmaus und der Raub der Türkenbeute mein erster (Kinder)krimi für Menschen ab 8 Jahren im Handel.

Verlag: tredition
Paperback: 10,99 €, ISBN 978-3-7469-5775-3
E-Book: 3,49 €, ISBN 978-3-7469-5776-0Link direkt zum Buch: https://tredition.de/autoren/sabine-staub-kollera-24377/friederike-schlossmaus-und-der-raub-der-tuerkenbeute-paperback-105484/

Umschlaggestaltung: Steve Faraday, Webseite: http://faradaysketches.tumblr.com

Das schreibt das Karlsruher Kulturmagazin Klappe auf  in seiner Ausgabe vom Oktober 2018 über das Buch:
„Die Autorin und Journalistin aus Karlsruhe gibt in ihrem ersten Buch dem Thema Regiokrimi ganz neuen Schwung, denn diese originelle Detektivgeschichte richtet sich vor allem an Kinder ab 8 Jahren. (…)  Das Szenario, wie am Schluss die Verbrecher dann doch ausgeschaltet werden, ist wahrhaft grandios.“

Die vollständige Rezension finden Sie hier: https://klappeauf.de/ausgabe.php?articleId=19278

b) Fachtexte

„Verführung zum Besserwerden“: Artikel über Peerfeedback, TextArt, Magazin für Kreatives Schreiben, Ausgabe 1/ 2010, S. 18 – 21, TextArt-Verlag Bergisch Gladbach, 2010. Die alten Ausgaben sind leider vergriffen, der Verlag existiert nicht mehr. Mit Erlaubnis des Nachfolgeverlags PMD Print Medien Dienst GmbH Berlin (Link: http://www.textartmagazin.de/Textart/Willkommen.html ) stelle ich Ihnen diesen Artikel als eingescannte PDF-Version zur Verfügung, Link: Peerfeedback TextArt 1_2010

Diskussionspapier für die Konferenz der European Association for the Teaching of Academic Writing (EATAW) 2007 in Bochum, URL: https://www.yumpu.com/de/document/view/46479550/von-der-sprechstunde-zum-schreibzentrum-zeitschrift-schreiben

c) Journalistische Texte
aus der Pressearbeit für die Albert-Schweitzer-Realschule Bruchsal

Webseite Albert-Schweitzer-Realschule Bruchsal: Pläne für das individuelle Lernen in Klasse 5. URL: http://wp.asr-bruchsal.de/individuelles-lernen/

Webseite Mitteilungsblatt für die Gemeinde Forst: Eine Heimat für Abebi – Premierenbericht, Ausgabe Nr. 14 /02.04-2015, S. 10 f.. URL: http://exploredoc.com/doc/5391958/mitteilungsblatt-nr.-14-vom-02.04.2015